In diesem Jahr hat das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e. V. zum zweiten Mal Unternehmen als „betriebsgesund“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielten Betriebe, die sich der Gesundheit ihrer Mitarbeiter im besonderen Maße angenommen haben. Nordrhein-Westfalens Arbeits- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann übergab den drei Preisträgern am Dienstag, den 21. November, in Kamp-Lintfort die Siegerurkunden. Ausgezeichnet wurden die Wellkistenfabrik Fritz Peters, die Agello Unternehmensgruppe sowie die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft. Sie erhielten neben der Auszeichnung einen individuellen Imagefilm. Ein Sonderpreis ging an die Justizvollzugsanstalt Moers-Kapellen.

Im Bild: Guido Lohmann, Michael Rüscher, Sebastian Gilleßen (Geschäftsführer Agello Service GmbH), Bruno Overkamp (stv. Regionaldirektor der AOK Rheinland Hamburg) und Minister Karl-Josef Laumann (v.l.) – Foto: Niederrheinische IHK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.