Start > Medikamente
MedikamenteNRW

Verschreibungsquote von Antibiotika in NRW gesunken

Im vergangenen Jahr verordneteten die Ärzte in Nordrhein-Westfalen weniger Patienten mit einer Erkältung Antibiotika. Im Durchschnitt haben 28,3 Prozent der Beschäftigten, die aufgrund einer Erkältung krankgeschrieben waren, Antibiotika verschrieben bekommen. Die Verschreibungsquote ist damit seit 2014 von 37,8 Prozent um rund ein Drittel gesunken. Das geht aus aktuellen Daten des

Read More
MedikamenteNRWProdukteTipps

Verbrauchertipp: Erstattung von rezeptfreien Arzneimitteln bei vielen Krankenkassen mit grünem Rezept

Insgesamt 73 von 110 gesetzlichen Krankenkassen erstatten ihren Versicherten zumindest einen Teil der Ausgaben für rezeptfreie Arzneimittel aus der Apotheke, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Dazu zählt meist eine ärztliche Verordnung, die durch ein Grünes Rezept nachgewiesen werden kann. Im Jahr 2017 wurden 47 von 591 Millionen rezeptfreie Medikamente auf

Read More
MedikamenteNRWVersicherung

Pille zur Verhütung: Ärzte verordnen jungen Frauen weniger Präparate mit höherem Risiko

Die Verordnung von risikoreicheren Verhütungs-Pillen für Mädchen und junge Frauen bis 20 Jahren ist in den vergangenen zwei Jahren deutlich zurückgegangen. Das zeigt eine aktuelle Analyse der GKV-Verordnungsdaten, die im Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) vorliegen. Während der Verordnungs-Anteil der kombinierten oralen Kontrazeptiva mit einem höheren Risiko für Thrombosen und

Read More
MedikamenteNRWProdukteTipps

Achtung, Hitze: So gehen Sie auf Reisen sicher mit Medikamenten um

Medikamente müssen auch auf langen Autofahrten richtig temperiert gelagert werden. Darauf weist Heidi Günther, Apothekerin bei der BARMER, anlässlich der Sommerferien hin. „Die richtige Aufbewahrungstemperatur ist für Medikamente entscheidend. Falsch gelagert können sie ihre Wirksamkeit verlieren oder sogar schädliche Abbauprodukte entwickeln“, so die Expertin. Das gelte für kühlpflichtige Präparate genauso

Read More
MedikamenteTipps

Frühjahrsputz für die Hausapotheke

Einmal im Jahr sollte jede Hausapotheke kontrolliert und ergänzt werden. Unbrauchbare oder nicht mehr benötigte Arzneimittelreste werden dabei aussortiert. „Ist das Verfallsdatum eines Medikaments überschritten, darf es nicht mehr angewendet werden. Das gilt auch, wenn das Medikament äußerlich einwandfrei erscheint“, sagt Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer. Denn Arzneistoffe verändern sich

Read More